Telekom startet günstige Daten-Flatrates für Prepaid-Kunden

Das könnte Dich auch interessieren...

4 Antworten

  1. PowUser sagt:

    Mit 384 Kbit/s surfen. Das ist jawohl ein schlecher Scherz.
    Warum so langsam??

  2. Meert sagt:

    Ich werde diese Option definitiv hinzubuchen. Auch wenn es echt recht langsam ist. Fürs Handy reicht es mir. Hauptsache keinen überteuerten Vertrag, den ich eh nicht brauche..

  3. Flatrate sagt:

    Also ich habe diese Prepaid Flatrate nun mindestens 4 Monate getestet; 10 € sind definitiv zu teuer. Oft dauert ein Seitenaufbau ewig (nicht immer) und es sind doch eh fast überall WLAN-Netzwerke vorhanden.
    Was mich aber richtig stört, dass die Telekom einfach die 9,95€ abucht, aber man nicht mal Bescheid darüber bekommt. Keine SMS, Mail o.ä.  Es istalso noch vieles Verbesserungswürdig. Bis dahin werde ich die Flat wieder abbuchen.

  4. Merrit sagt:

    Ach, 100 oder 200 MB und dafür 10 €
     Das ist total überteuert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.