Spiegel „klaut“ Titelthema von US-Magazin Atlantic

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. Dieter Brand sagt:

    Kein Wunder, dass der Spiegel so gegen das Internet herzieht und ja auch schon versucht hat die Bloggerszene anzugreifen..
    Vor ein paar Jahren wären die mit diesem Betrug sicher durchgekommen und keiner hätte es bemerkt bzw. weitererzählen können. Aber heute ?!!
    Schon dumm dreist der Autor dieser Kopie bzw. die Verantwortlichen für diesen Betrug. Und dafür wollen die auch noch Geld haben. Da lese ich lieber das Original; zwar Englisch, aber immerhin kostenlos :em69:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.