Eine Niere als Hauptgewinn – Bizarre TV-Show in den Niederlanden

Das könnte Dich auch interessieren...

4 Antworten

  1. Adi sagt:

    es ist doch klar, was die macher von big donor wollen…nur eines: den unterlegenen kandidaten bei der verkündung ihrer nicht-berücksichtigung bei der nierenvergabe in großaufnahme sekundenlang in gesicht zu zoomen, um dem perversen voyeurismus solcher, die sich an diesem dreck und dem leid von menschen ergötzen, nahrung zu geben. ich habe solche shows schon lange befürchtet, aber wir sollten uns darüber klar sein, dass sie ein spiegel der gesellschaft sind, in der wir leben… ich wünsche den erfindern und machern den tod!!!

    wie verlogen es ist daherzukommen und zu sagen, das es um die aufmerksamkeit der medien hinsichtlich dieses themas geht, setzt allem die krone auf. ich bin gespannt, welche produkte in- und um die show und den hype beworben werden sollen???? nur darum geht es letztendlich. mir wird schlecht wenn ich nur daran denke!

  2. Ice sagt:

    Die Macher der Show wollen laut eigener Aussage wohl nur auf die schlimme Situation von solchen Menschen aufmerksam machen und zum Spenden aufrufen.
    Zumindestens das Erste haben sie erreicht. Das muss man den Machern schon lassen.
    Gestern habe ich gehört, dass die Sendung wohl auf Grund der großen Kritik ( zu Recht!) nun doch nicht ausgestrahlt wird.
    Wollen wir es hoffen

  3. lisa sagt:

    blödsinn!

    es geht dabei einzig und allein, genau wie bei big brother, um die dehumanisierung der zuschauer.

    diesmal nur als test, ob der pöbel reif ist für diese neue welt; deshalb auch überall (nicht nur zu diesem thema) die polls auf den ‚grosse medien‘-websites…am puls der nation!

    predictive programming – eine uralte technik.

    :em38:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.